Zum Inhalt springen

Übersicht

Bei unserer Software, dem LxLogger, handelt sich um eine CLI- (Command Line Interface / Kommandozeile) Anwendung. Diese besteht aus einer Datei und du installierst die Software durch Kopieren auf dein Gerät.

Für das Ausführen wird eine Konfigurationsdatei benötigt, die du dir kinderleicht mit dem integrierten Befehl erstellst. In diesem Prozess werden alle benötigen Daten in einem Frage- Antwort Dialog abgefragt. Im Wesentlichen sind dies:

  • IP- Adresse, Benutzername und Passwort für den Zugang zur Datenbank
  • Benutzername und Passwort deines Loxone Miniservers

Wurden alle Informationen gesammelt wird die Konfiguration auf deinem Gerät gespeichert und fortan für den Betrieb des Loxone Datenloggers verwendet.